www.forum.grubenbahn.de Foren-Übersicht www.forum.grubenbahn.de
Gruben- und Werkbahnforum von www.grubenbahn.de
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Suche nach Grubenbahn

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum.grubenbahn.de Foren-Übersicht -> SUCHE
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Steuer28



Anmeldedatum: 18.08.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.08.2011, 08:08    Titel: Suche nach Grubenbahn Antworten mit Zitat

Hallo,

erst mal zur Vorstellung. Mein Name ist Hans Georg und ich stamme aus einer alten Bergbau Familie Die eine Linie meiner Vorfahren betrieb im Raum Hergenrath (heute Belgien) eigene Bergwerke. Der Großvater der anderen Linie war in Kamen Obersteiger. Insofern bin ich etwas "Bergbau geschädigt". Im positiven Sinne. Ich bin derzeit auf der Suche nach einer noch zu restaurierenden Grubenbahn. Zunächst Loren und Gleise, letztlich aber auch eine Grubenlock. Bestehen da überhaupt noch Chancen oder soll ich gleich in Polen suchen? Habe in Krakau etc. einige auf dem Schrott gesehen.

Hat jemand Tips?

Danke

Hans Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Borstel



Anmeldedatum: 31.10.2010
Beiträge: 13
Wohnort: Borna

BeitragVerfasst am: 18.08.2011, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans Georg,
ob es hilfreich ist, kann ich Dir nicht versichern, aber ich habe im Bergbaumuseum "La Mine" (http://www.la-mine.fr/site/index.php), südlich von Saarbrücken, auf dem riesigen Freigelände eine Menge mehr oder weniger fahrbereites, rollendes Material gesehen. Vielleicht einfach mal fragen, eventuell trennt man sich ja von dem Einen oder Anderem.
http://www.bildserver.net/view/755208348.html
http://www.bildserver.net/view/128196330.html
http://www.bildserver.net/view/450568624.html
http://www.bildserver.net/view/727407427.html
http://www.bildserver.net/view/715835822.html
http://www.bildserver.net/view/337780195.html
Im Übrigem ist das erst 4 Jahre alte und ständig in Erweiterung befindliche Museum auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Untertagebereich ist mit allen Raffinessen nachgebaut und stellt die Technologie der Steinkohlengewinnung zum Zeitpunkt der Außerbetriebsetzung dar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fipsel



Anmeldedatum: 21.05.2010
Beiträge: 35

BeitragVerfasst am: 19.08.2011, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

oder man hier fragen

http://forum.untertage.com/



glück auf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum.grubenbahn.de Foren-Übersicht -> SUCHE Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de