www.forum.grubenbahn.de Foren-Übersicht www.forum.grubenbahn.de
Gruben- und Werkbahnforum von www.grubenbahn.de
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frage zu Kohlependel Profen - Gera

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum.grubenbahn.de Foren-Übersicht -> Gruben- und Werkbahnen - Fahrbetrieb
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vt670006



Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Coswig(Anhalt)

BeitragVerfasst am: 11.04.2008, 12:04    Titel: Frage zu Kohlependel Profen - Gera Antworten mit Zitat

Hallo liebe Gemeinde,

im Lokreport 04/2008 wird berichtet das von 1980-er Jahre bis etwa 1994 ein Kohlependelzug von Profen nach Gera der mit einer Zugeinheit von E-Wagen mit automatischer Mittelpufferkupplung der Bauart Intermat (OSShD) gefahren wurde.
Auf dem Grubenbahnnetz wurde eine spezielle Gemischtzugkupplung für den Betrieb mit der EL 2 angefertigt. Wer hat mehr Informationen darüber?
Vielleicht gibt es auch noch Fotos davon.


Grüße aus Anhalt


Frank Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Raoul Brosch
Administrator


Anmeldedatum: 25.02.2008
Beiträge: 80

BeitragVerfasst am: 12.04.2008, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hört sich interessant an. Kann aber leider dazu nichts sagen.

Ich kenne nur das Espenhainer System, wo die EL2 auf der einen Seite eine normale "Reichsbahnkupplung" hatten und auf der anderen die Mittelpufferkupplung der Werkbahn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NG66



Anmeldedatum: 07.10.2011
Beiträge: 60
Wohnort: Bernburg/Saale

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht findest mehr Informationen in dem Film über Kohlebahnen,der hier im Forum schon angesprochen wurde.Hab ihn auch.Da sieh diese zweiteilige Kupplung gut.Ich denke der hilft dir weiter.

Oli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bahn-stephan



Anmeldedatum: 07.01.2009
Beiträge: 49
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöchen !!!!!!!!!!!!

Verweise gnädigst auf

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,5603262

Grüße
Bahn-Stephan
_________________
Grüße
Bahn-Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vt670006



Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Coswig(Anhalt)

BeitragVerfasst am: 23.10.2011, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

NG66 hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht findest mehr Informationen in dem Film über Kohlebahnen,der hier im Forum schon angesprochen wurde.Hab ihn auch.Da sieh diese zweiteilige Kupplung gut.Ich denke der hilft dir weiter.

Oli


Danke für den Tip Oli. Die beiden Filme habe ich noch auf VHS bei mir zuhause. Mir ging es bei der Anfrage um die Automatische Mittelpufferkupplung Typ Intermat die im Dauerversuch beim Kohlependel Profen - Gera eingesetzt war. Für diese Kupplung gab es einen speziellen Adapter für die EL2

Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NG66



Anmeldedatum: 07.10.2011
Beiträge: 60
Wohnort: Bernburg/Saale

BeitragVerfasst am: 24.10.2011, 14:10    Titel: Antworten mit Zitat

Ja bitte,freut mich,das ich dir helfen konnte.

GruSS Oli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
NG66



Anmeldedatum: 07.10.2011
Beiträge: 60
Wohnort: Bernburg/Saale

BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Frank, das mit der Intermat-Kupplung habe ich falsch verstanden.
Ich hoffe das Bild aus Bernburg hilft dir weiter.

Der Adapter für die El-3 zum Kuppel mit der Schalkelok:


Gruß Oli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vt670006



Anmeldedatum: 27.02.2008
Beiträge: 52
Wohnort: Coswig(Anhalt)

BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Oli,
Ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr.

Das Bild ist ja hoch interessant.

So oder so ähnlich muss das an den EL2 auch ausgesehen haben.

Grüße
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
NG66



Anmeldedatum: 07.10.2011
Beiträge: 60
Wohnort: Bernburg/Saale

BeitragVerfasst am: 01.01.2012, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Frank,
erstmal auch dir ein frohes neues.Freut mich,das ich dir helfen konnte.


Gruß Oli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe



Anmeldedatum: 04.02.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Delitzsch

BeitragVerfasst am: 16.03.2012, 08:03    Titel: Re: Frage zu Kohlependel Profen - Gera Antworten mit Zitat

[quote="vt670006"]Hallo liebe Gemeinde,

im Lokreport 04/2008 wird berichtet das von 1980-er Jahre bis etwa 1994 ein Kohlependelzug von Profen nach Gera der mit einer Zugeinheit von E-Wagen mit automatischer Mittelpufferkupplung der Bauart Intermat (OSShD) gefahren wurde.
Auf dem Grubenbahnnetz wurde eine spezielle Gemischtzugkupplung für den Betrieb mit der EL 2 angefertigt. Wer hat mehr Informationen darüber?
Vielleicht gibt es auch noch Fotos davon.


Grüße aus Anhalt


Frank Rolling Eyes[/quote] Hallöchen Frank ich bin der neue in eurer Runde, ich war in Profen Rangierleiter und Lokführer beim Anschluss.Zum Thema Kohlependelzug : Diese Kupplungsart war im so genannten Gerasüdpendel. Und zwar bestannt der aus 28 Wagen, jeweils 10 Wagen waren immer als Paket vorn und hinten mit Reichsbahnkupplung und innerhalb dieser Pakete Waren sie durch sogenannte Scharfenberg Kupplungen verbunden.Der Zweck war eine Versuchsreihe.Viele Grüße aus Delitzsch.Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.forum.grubenbahn.de Foren-Übersicht -> Gruben- und Werkbahnen - Fahrbetrieb Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de